Sonntag, 20. Mai 2012

Sommerliche Häkelmütze für Babys und Kleinkinder


           Sommerliche Häkelmütze für Babys und Kleinkinder

Material:
1 Knäuel (ca. 50g) Wolle
Häkelnadel Nr. 3

Anleitung:
4 Luftmaschen anschlagen und mit einer Kettmasche zu einem Ring schließen.
Jede Runde endet mit einer Kettmasche
Runde 1: In jede Masche zwei feste Maschen häkeln (8 Maschen).
Runde 2: In jede feste Masche zwei Stäbchen häkeln (16 Stäbchen).
Runde 3: In jedes Stäbchen zwei Stäbchen häkeln (32 Stäbchen)
Runde 4 : In jedes Stäbchen zwei Stäbchen häkeln (64 Stäbchen)
Runde 5- 8: In jedes Stäbchen 1 Stäbchen häkeln
Runde 9: 5 Luftmaschen häkeln, 1 Stäbchen überspringen, in das nächste Stäbchen 1 feste Masche häkeln, das ganze bis zum Ende der Runde fort führen
Runde 10- 11: 5 Luftmaschen häkeln und in der Mitte des ersten Luftmaschenbogens mit einer festen Masche befestigen. Das Ganze bis zum Ende der Runde wiederholen.
Runde 12: In jede feste Masche zwischen den Luftmaschenbögen eine feste Masche häkeln, in die Mitte jedes Luftmaschenbogens ebenfalls eine feste Masche häkeln.
Runde 13- 14: Pro feste Masche ein Stäbchen häkeln.
Runde 15- 16: 5 Luftmaschen häkeln und in der Mitte des ersten Luftmaschenbogens mit einer festen Masche befestigen. Das Ganze bis zum Ende der Runde wiederholen.
Runde 17: In jede feste Masche zwischen den Luftmaschenbögen eine feste Masche häkeln, in die Mitte jedes Luftmaschenbogens ebenfalls eine feste Masche häkeln.
Runde 18- 19: Pro feste Masche ein Stäbchen häkeln.


Zum Schluss die Enden vernähen. Wer mag, kann nun die Mütze noch mit Blümchen oder ähnlichem verzieren.

Zum Vergrößern, bzw. Verkleinern der Mütze einfach die gewünschte Anzahl von Stäbchen (in der Breite) hinzufügen, bzw. weglassen.

Viel Spaß!




 Eure Morgaine <3



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen